Home
Theader
Spielplan
Repertoire
Cafe
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung/Nutzungsbedingungen
Links

Spielplan Juni

Da wir "das kleinste Theader der Welt" sind, kann es schon mal vorkommen, dass eine Vorstellung bereits ausgebucht ist, oder vielleicht gar nicht stattfindet, weil es nicht genügend Vorreservierungen gab.
Wir spielen ab 10 (beim TheaderSommer ab 20) Vorreservierungen.
Um Enttäuschungen zu vermeiden, bitten wir Sie deshalb in jedem Fall um eine
Vorreservierung via mail unter tickets@theader.de.

Vorreservierte Karten sind verbindlich reservierte Karten, d.h. wir werden sie am Aufführungsabend in voller Reservierungshöhe berechnen. Sollte Ihnen etwas dazwischen kommen, bitten wir Sie, sich selbst um Ersatz zu kümmern. Wenn Sie niemanden finden, können Sie natürlich auch gerne bei uns nachfragen, ob wir Interessenten auf der Warteliste haben. Sollte das der Fall sein, versuchen wir, Ihnen bei der Ersatzfindung behilflich zu sein. Wir bitten Sie für diese unserer "kleinen Größe" wegen derzeit einzig mögliche Regelung und Vorgehensweise um Ihr Verständnis.
__________________________________________________________

Stadt Freinsheim
Die Stadt Freinsheim und das TheaderFreinsheim laden Sie

vom 9. bis 26. Juni 2020
allabendlich um jeweils 20 Uhr

(außer am 14., 15. & 22. Juni)

herzlich ein zum

TheaderSommerFreinsheim

, unserem kleinen, feinen Freilichttheaterfestival
auf der Wiese vor unserem TheaderTurm
mit der bissigen Komödie

Paradiso
Acht Bilder - von Lida Winiewicz -
Bearbeitung: Mathias Lefèvre

Paradiso

Eine Bank im Park. Martha ist 81 Jahre und wohlsituiert. Die ehemalige Schuldirektorin ist humanistisch gebildet, Mitglied des Vereins zur Wiedereinführung der lateinischen Messe, eloquent und daran gewöhnt, den Ton anzugeben.
Eines Tages trifft sie auf die wesentlich jüngere Vicky. Die Krankenschwester, die es trotz Corona geschafft hat, arbeitslos zu sein, strickt für ihr Leben gern und versucht, sich mit dem Verkauf von Sterbeversicherungen über Wasser zu halten. Bald merken die beiden Frauen, dass sie voneinander profitieren können und versuchen, sich - trotz Abstandsgebot - einander anzunähern. Mit der Zeit entwickeln sie eine tiefe Verbundenheit zu- und verleben wunderbare Momente miteinander ... bis das Schicksal die Karten neu mischt ...
Lida Winiewicz hat mit "Paradiso" zwei Frauenfiguren zum Leben erweckt, die eigensinnig und nachgiebig, schonungslos und verletzlich, liebenswert und egoistisch - eben zutiefst menschlich sind.
Beim TheaderSommerFreinsheim erleben Sie dieses berührende Schauspiel vor der romantischen, mit Feigenbäumen umgrünten historischen Stadtmauer und mit wunderbarer musikalischer Begleitung.

Regie: Johanna Regenauer
Spiel: Anke Siefken & Anja Kleinhans
Musik: Burkard Maria Weber (Cello) & Alex Lützke (Gitarre)

(Alle Aufführungsrechte beim Felix-Bloch-Erben Verlag, Berlin.)

 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Kultursommer RLP
Kreis Bad Duerkheim SparkasseLogo Pfalzwerke Kulturverein_VG Freinsheim

Werbesponsoren TheaderSommerFreinsheim2020