Home
Theader
Spielplan
Repertoire
Cafe
Kontakt
Impressum
Nutzungsbedingungen
Links

Theader - Künstler

Anja Kleinhans

Schauspielerin, Regisseurin & Leiterin des Theader
Detaills siehe Leitung

Uli Hoch - `Hausregisseur´

UliHoch
Uli studierte Kunstgeschichte in Leipzig und ließ sich danach zum Puppenspieler, Pantomimen und Schauspieler ausbilden. Es folgten Engagements z.B. am Elbe-Elster-Theater in Wittenberg, am Deutschen Theater Berlin und an der Volksbühne Berlin.
Seit 1981 ist Uli außerdem Dozent für Schauspiel und Bewegung an diversen staatlichen Schauspielschulen.
Seit 1995 hat er Professuren an der Kunstuniversität Graz und der Hochschule für Film und Fernsehen in Babelsberg.
Desweiteren blickt er auf zahlreiche Regiearbeiten an deutssprachigen Stadt- und Staatstheatern zurück, für die er auch schon mehrere Preise bekam (u.a. den Max Reinhard Preis und den Kritikerpreis Rumäniens).
Für das Theader führte er die Regie bei "Meisterspiele – Das Drama auf dem Fußballplatz", "Marleni - Preuß,ische Diven blond wie Stahl", "Die Kuh Rosmarie", "Spoonface", "Die Platzanweiserin", "Das kunstseidene Mädchen", "Die Strategie der Schmetterlinge", "Schädelstätte - oder Die Bekehrung der heiligen Maria", "Der Weg nach Mekka", sowie "Hellas Sonntag".

Christian Birko-Flemming - Schauspieler

Christian Birko-Flemming
Christian Birko-Flemming wurde 1979 in Limburg geboren. 2001 kam er zum Schauspielstudium nach Mannheim, machte 2004 seine Bühnenreife und ging dann von 2005 bis 2009 an die Badische Landesbühne Bruchsal. Seit 2009 ist Christian freiberuflich als Schauspieler in der Region unterwegs und arbeitet als Sprecher für Film, Funk und Hörspiel. Im Theader ist er in "Messer in Hennen", "Der Weg nach Mekka", sowie "De kläne Prinz" zu sehen.
Näheres über Christian erfahrt Ihr unter www.birko-flemming.de

Verena Gross - Schauspielerin

Verena Gross
Im Theader ist sie in "Der Weg nach Mekka" zu sehen.

Burkard Weber - Cellist und Komponist

Burkard Weber
Er studierte Cello in Würzburg, London und Karlsruhe bei Jörg Metzger, Robert Cohen und Annemarie Speermann. Kompositionsstudium bei Ernst Ueckermann/Köln. Künstlerische Impulse und Meisterklassen bei Heinrich Schiff , Mischa Maisky, William Pleeth und Zara Nelsova. Er ist Dozent am Peter Cornelius Conservatorium, Mainz. Künstlerische Zusammenarbeit mit Michael Bach. Rundfunk- und Fernsehproduktionen beim HR, BR, SWR und WDR. Nationale und internationale Konzerte auch mit eigenen Kompositionen bei renommierten Veranstaltern und Festivals.
Kompositionen für Cello solo; Cello und Klavier; Cello, Percussion Gitarre und "Sprechgesang", Cello (mit Rundbogen ) und Stimme. Entwicklung neuer Techniken und Klangfarben speziell im Obertonbereich auf dem Cello.
CD: "Separate Reality" und "Electric Celloland"
Im Theader begleitet er das "Pälzer Engelsche" Anja in den "Literarischen Weinblüten".

Antje Temler - Schauspielerin

AntjeTemler
Antje absolvierte ihre Schauspielausbildung 1999 am Europäischen Theaterinstitut in Berlin. Seither spielte sie an vielen deutschsprachigen Bühnen wie z.B. dem Stadttheater Essen, dem Theater Cosmos in Bregenz, den Sommerfestspielen in Ettlingen, dem Landestheater Parchim, oder dem Theater Zeiz.
Im Theader war sie im Sommer 2007 und 2009 in "Marleni" und "Die Kuh Rosemarie" zu sehen.
Näheres über Antje erfahrt Ihr unter www.antjetemler.de